Telefonzelle Epoche 3


50,90 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
0-300-000-05
Lieferzeit:
Lagerbestand:
4
Versandgewicht:
0,35 kg

Artikelbeschreibung



Die Telefonzelle für Epoche 3 Typ FeH 55 als Modell besteht aus Messingätzblech, Weißmetall, Resin und Folie.
Ohne Figur.
Beleuchtet wird die Telefonzelle mit einer SMD LED in warmweiß mit angebrachtem Vorwiderstand.
Sie kann an max. 16 Volt Gleichspannung angeschlossen werden.
Die Höhe ist ca. 62mm, bei einer Tiefe von ca. 24mm und einer Breite von ca. 24mm.

Zeitreise der Telefonzelle



Seit 1946 ist ein einheitliches Gelb bei Telefonzellen vorgeschrieben.
Die Telefonzelle FeH 53 stellte die Deutsche Post ab 1953 in zwei Varianten auf.
Den Typ FeH 53 und FeH 53p. Der Typ FeH 53p unterscheidet sich durch Einbauten für postalische Zwecke
an der Außenrückwand.
Besonderes Merkmal der FeH 53 ist die Einschwenktür, die auch ein Aufstellen in engen Pasagen ermöglicht.
Die Tür lässt sich leicht öffnen. Der Nachteil dieses Typs ist, da die Konstruktion teuer ist, wurde sie nur an
besonderen Stellen aufgestellt.
Standard Fersprechhäuschen ist zu dieser Zeit der Typ FeH 55. Diese ist wahlweise mit einer links oder rechts
anschlagenden Tür erhältlich.
Die tragenden Teile der Telefonzelle sind aus Stahlblech. Die FeH 53p wird bis 1969 und die FeH wird
bis 1979 aufgestellt.
Ab 1979 folgt das Modell FeH 78. Dieser Typ Telefonzelle besteht aus glasfaserverstärktem Polyesterharz.

Arbeitsmaterial



Für den Stromanschuß zu setzen, wird ein 3mm Spiralbohrer benötigt, um ein Loch in die Platte zu Bohren.
Bei dem Festkleben der Telefonzelle haben sich Silikon oder leichte Kleber bewährt.


Highlight des fertigen Modells genießen



Wir verarbeiten hochwertige Materialien und stellen das Produkt in unserer kleinen Manufaktur für Sie her.
Sie können die fertige Telefonzelle direkt aufstellen, an der Gleichspannung anschließen und einen
neuen Höhepunkt auf ihrer Anlage bewundern.

 

Warnhinweis

Artikel im Hofmanns-Modellbau Shop sind nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Die Firma Hofmanns-Modellbau verkauft Modelleisenbahnzubehör für Sammler.
Wegen verschluckbarer Kleinteile dürfen Kinder unter 3 Jahren
keinen Zugang zu den Modellen haben.
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.
 

Kundenrezensionen


Standbriefkasten bestehend aus W...

Standbriefkasten

Standbriefkasten bestehend aus Weissmetall und Mes...
6,70 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Feuerlöscher Set , 4 Stück . Bes...

Feuerlöscher Set

Feuerlöscher Set , 4 Stück . Bestehend aus Weissme...
6,20 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Säulenbriefkasten aus Resin . Fe...

Säulenbriefkasten

Säulenbriefkasten aus Resin . Fertig aufgebaut und...
6,80 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Kleine Schmiede , fertig aufgeba...

Kleine Schmiede Fertig aufgebaut

Kleine Schmiede , fertig aufgebaut und Lackiert. Bestehend aus :

1 St...

37,10 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Verladeset Sackkarre mit 2 Stück...

Sackkarre , Verladeset

Verladeset Sackkarre mit 2 Stück Verladebleche aus Messing. Fertig aufge...

13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Schrankenkurbel bestehend aus MS...

Schrankenkurbel

Schrankenkurbel bestehend aus MS Ätzblechen. Fertig aufgebaut und Lackie...

13,50 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

91 von 115 Artikel in dieser Kategorie